Anzeige

Exklusiv

Mario Barth trifft in Bremen den Puls der Zeit

Wir waren vor Ort

Exklusiv
© Kevin Drewes / Medien-Puls

Mario Barth, Deutschlands Rekord-Comedian, ist wieder auf Tour. „Männer sind Frauen, manchmal aber auch… vielleicht“ heißt sein aktuelles Programm. Wir schauten uns das Stück in Bremen an.

Rund 6500 Zuschauer waren live dabei, als Mario Barth schon früh am Abend erstmals den Puls der Zeit traf. Die Debatte um den Ballermann-Song gingen natürlich auch ihm nicht vorbei. Und auch zum Thema Gendern äußerte sich Barth – ohne dabei ein Blatt vor den Mund zu nehmen.

Als Berliner kennt er es bestens: Klimakleber blockieren immer wieder die Straßen. Auch hier traf Mario Barth in seiner unnachahmlichen Art die Meinung der Zuschauer, die immer wieder aus dem Lachen kaum herauskamen. Publikumsliebling Babsi ist bei der aktuellen Tour übrigens auch wieder ein Thema. Auch uns überzeugte das neue Programm von Mario Barth – dabei sein lohnt sich. Tickets für „Männer sind Frauen, manchmal aber auch… vielleicht“ gibt es direkt hier.

 

 

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge