top of page
  • Kevin Drewes

"GZSZ": Iris Mareike Steen geht mit Schlagerstar Matthias Reim auf Tour


Iris Mareike Steen
Foto Premium Records

Seit 2010 ist Schauspielerin Iris Mareike Steen in der Rolle der Lilly Seefeld in der RTL-Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. 2023 will sie nun auch musikalisch Karriere machen. Nach dem Debüt-Album "Grau wird bunt" kommt nun die nächste Überraschung: Sie wird als Supportact von Matthias Reim auftreten.


Gerade erst das Debüt-Album rausgebracht und schon wenige Monate später Supportact von Matthias Reim. Was für eine Plattform für Iris Mareike Steen, die den Schlagersänger an drei Terminen als Supportact auf seiner Open Air Tour unterstützen wird.


An DIESEN Terminen tritt Iris Mareike Steen vor Matthias Reim auf


Am 20. Juli 2023 im Schloss Oranienburg, am 12. August 2023 im Wasserschloss Klaffenbach und am 26. August beim Altenberger Festival in der Erzgebirgsarena wird Iris Mareike Steen dabei sein. Gegenüber "Promiflash" zeigte sie sich begeistert: "Ich bin natürlich sehr aufgeregt, aber die Vorfreude überwiegt. Ich fühle mich sehr geehrt, bei einem so tollen Künstler auf der Bühne stehen zu dürfen und so vielen Menschen meine Songs zu präsentieren."


DARUM startet sie ihre Musikkarriere


Warum die Schauspielerin 2023 nun als Sängerin ebenfalls durchstarten will? "In meiner Jugend habe ich mich wie ein cooles Punkrock-Mädchen gefühlt und ich liebe diese Musikrichtung immer noch. Vor allem aber bin ich ein riesiger Fan von John Lennon und den Beatles. Ihre eingängigen Melodien, die großartigen Harmonien gehören im Grunde zu meinen frühesten Prägungen als Kind!“, verrät Iris Mareike Steen. Mit Produzent Ingo Politz (Lena Mayer-Landrut, Silbermond, Glasperlenspiel, Joris) hat diese Leidenschaft jetzt zu einem ersten Album geführt - Wer in "Grau wird bunt" reinhören möchte, kann das Album direkt hier bestellen.


bottom of page